Die Ticketnachfrage für die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio ist auf einem beispiellosen Niveau

In der ersten Lotteriephase gab es mehr als drei Millionen Ticketanfragen für die Paralympischen Spiele 2020, die – wie die Olympischen Spiele 2020 – in Tokio stattfinden sollen. Um diese Zahlen ins rechte Licht zu rücken, ist es das Dreifache der Nachfrage, die die Paralympics 2012 in London ein Jahr vor Beginn der Spiele hatten.

London verkaufte 2,7 Millionen Tickets für die Spiele 2012.

„Wir haben einige sehr gute Zahlen beim Ticketverkauf“, sagte Andrew Parsons, der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, dem Guardian. „Wir hatten 3,1 Millionen Ticketanfragen. Es ist eine beispiellose Zahl, dreimal mehr als in London und London war bisher die erfolgreichste Paralympische Spiele. Dies zeigt den Appetit der japanischen Gesellschaft auf die Olympischen Spiele im nächsten Jahr.“

Während der ersten Lotteriephase, die kürzlich stattfand, wurden rund 600.000 Tickets vergeben. Für die Paralympischen Spiele 2020 haben die Organisatoren bekannt gegeben, dass 2.3 Millionen Tickets sind verfügbar, aber es könnten noch mehr veröffentlicht werden.

Keine Anzeige verfügbar

“ Es ist eine positive Überraschung und zahlt sich für alle Anstrengungen aus, nicht nur des IPC, sondern auch von Tokio 2020, den Regierungsebenen, den Medien und der japanischen Gesellschaft „, fügte Parsons hinzu. „Sie sind verlobt. Wenn Sie an das letzte Rollstuhl-Rugby-Turnier vor einigen Wochen und die Begeisterung der Zuschauer denken, ist dies ein Land, in das sich die Menschen in den Paralympischen Sport verliebt haben.“

Wie die Olympischen Spiele fanden auch die Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro statt, bei denen Athleten aus 159 Nationen an Veranstaltungen wie Radfahren, Powerlifting, Schwimmen, Volleyball und Rollstuhlbasketball teilnahmen. Früher in diesem Jahr, Die World Wheelchair Rugby Challenge zog große Menschenmengen an und Japan scheint eine große Anhängerschaft zu haben, wenn die Spiele nach Tokio kommen.

Keine Anzeige verfügbar

Insgesamt wurden 2,3 Millionen Tickets für die Paralympischen Spiele 2016 verkauft und es ist klar, dass dieses Mal noch mehr Erfolg erwartet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.