‚Peter und der Sternenfänger‘ eröffnet die Serie am Okt. 20

Peterstarcatcher-for-web

Ein mit dem Tony Award ausgezeichneter Broadway-Hit wird das erste Angebot in der Walter Gloor Mainstage-Serie 2017-18 sein.

Die Abteilung Theater und Tanz präsentiert sechs Aufführungen von „Peter und der Sternenfänger“ vom Okt. 20 bis 28 Uhr im Theater. Aufführungstermine und -zeiten sind im Oktober. 20 bei 8 p.m., Oktober. 21, 26, 27 und 28 bei 7:30 p.m. und Okt. 22 bei 2 p.m. Dr. James Ivey ist der Direktor.

„Peter and the Starcatcher“ war ein großer Hit der Broadway-Saison 2012 und erhielt fünf Tony Awards, darunter Best Featured Actor, Best Scenic Design und Best Costume Design.

Das Stück wurde von Rick Elice geschrieben und basiert auf dem Roman von Dave Barry und Ridley Pearson. Es erzählt, wie aus einer einsamen Waise Peter Pan wurde, der ikonische „verlorene Junge“, den Millionen kennen und lieben.

Es erforscht die Bande von Freundschaft, Pflicht und Liebe in einer Welt marodierender Piraten und Dschungeltyrannen.

„Jeder kennt Peter Pan, aber wir wissen nicht, wie Peter Pan zu der Legende wurde, die er heute ist. Die Bücher von Dave Barry und Ridley Pearson dienen als „Prequel“ zur Geschichte von Peter, Captain Hook und Neverland auf komische und unterhaltsame Weise „, sagte Dr. Ivey. „Rick Elices Play with music (basierend auf diesen Büchern) ist ein herzerwärmender und unterhaltsamer Abend für die ganze Familie. Dies ist ein Abend oder Nachmittag im Theater, den Sie nicht verpassen sollten.“

„Peter Pan“zu kennen, ist nicht notwendig, sagte Dr. Ivey. Es gibt jedoch viele Anspielungen auf J.M. Barries klassische Geschichte, wie sich die Charaktere in diesem Stück entwickeln.

„Die Handlung wird geschickt erzählt, als ein Waisenjunge zu Peter Pan wird, Black Stache zum berüchtigten Captain Hook wird und die Legende der verlorenen Jungen von Neverland meisterhaft geschaffen wird“, sagte Dr. Ivey.

Mehr als 60 Studierende sind daran beteiligt, diese Produktion auf die Bühne zu bringen.

„Dreizehn studentische Schauspieler sind im Stück, wobei die Rolle von Molly Aster doppelt besetzt ist“, sagte Dr. Ivey. „Die Besetzung besteht aus Studienanfängern, Studenten im zweiten Jahr, Junioren und Senioren in der Abteilung für Theater und Tanz. Rund 50 Studenten sind damit beschäftigt, die Produktion hinter den Kulissen zu montieren. Es gibt viele Gebäude in allen unseren Geschäften.“

Die Höhepunkte der Mainstage-Produktion sind laut Regisseur vielfältig.

„Zwölf Schauspieler spielen über 100 Rollen in einem Story-Theater-Stil, während sich die Bühne in Schiffe, Dschungel, Berge und das Meer verwandelt“, sagte Dr. Ivey. „Das ‚Mermaid‘-Lied zu Beginn des zweiten Aktes ist allein den Eintrittspreis wert.“

Fakultätsmitglied Dixon Reynolds dient als Kostümbildner, während Bridget Catania, eine Theaterstudentin, die Bühnenbildnerin ist. Don Rebic ist der musikalische Leiter.

Dr. Ivey beschreibt „Peter und der Sternenfänger“ als „ein lebensbejahendes Stück, das unsere Herzen heben und unsere lustigen Knochen kitzeln wird.“

„Wie immer hoffen wir, dass das Publikum gut unterhalten wird, aber es sollte auch eine unverwechselbare Botschaft des Glaubens hören“, sagte der Regisseur. „Molly bemerkt zu Petrus:’Glauben zu haben bedeutet, Flügel zu haben. Das Publikum wird definitiv die positive Kraft des Guten in dem Stück mit süßer und liebenswerter Anleitung spüren.“

„Peter und der Sternenfänger“ wird von Niebel Realty im Rahmen der Lake Shore Savings Season gesponsert.

Tickets sind über das Fredonia Ticket Office im Williams Center, telefonisch unter 673-3501 oder online erhältlich.

Schlagwörter:

  • Kunst

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.