Welche Größe Kiste für einen Kakadu? Überlegungen & Richtlinien

1 Anteile

TheBarkSpace.com ist ein Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program, einem Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Verlinkung Werbegebühren zu verdienen Amazon.com . Als Affiliate verdient diese Website an qualifizierten Einkäufen.

Von allen Kreuzungen von Designerhunden, die in den letzten Jahren populär geworden sind, gehören diejenigen, die mit Pudelrassen gemischt sind, zu den beliebtesten — und zu den entzückendsten.

Vom Goldendoodle über den Labradoodle bis zum Cavapoo sind die Curly Doodle-Rassen praktisch unwiderstehlich. Und der Kakadu ist keine Ausnahme.

Aber der Kakadu ist ein Energiebündel und eine sehr soziale Rasse, die viel Zeit mit ihren Besitzern verbringen und viel Bewegung bekommen muss, um Trennungsangst zu vermeiden oder aufgrund nicht verbrauchter Energie destruktiv zu werden.

Ohne richtiges Training können Kakadus eine kuschelige und lockige Handvoll sein. Daher möchten Sie wahrscheinlich ein Kistentraining für Ihren Welpen einführen.

Aber welche Größe Kiste für einen Kakadu ist am besten?

In diesem Artikel werden wir eine Reihe von Überlegungen für das Kakadu-Kistentraining erörtern, einschließlich der Auswahl der richtigen Kakadu-Kistengröße und des richtigen Stils.

Cockapoos sind in der Regel ein kleiner bis mittelgroßer Hund, je nachdem, ob sie Hybrid aus dem Cocker Spaniel und dem Spielzeug- oder Miniaturpudel oder dem Cocker Spaniel und dem Standardpudel sind, die viel größer sein können.

Die häufigste Zuchtwahl ist die Kreuzung eines Cocker Spaniels mit einem kleineren Pudel, wie dem Miniaturpudel, der dazu beiträgt, die Größe des Kakadus kleiner zu halten.

Also, was ist die beste Kistengröße für Kakadu-Hunde?

  • 36L x 23W x 25H Zoll

Wenn Ihr Welpe eine Kreuzung einer kleineren Pudelgröße ist, wird die beste Kistengröße für Kakadu-Hunde normalerweise als 36 Zoll lang angesehen. Eine Kiste, die 36L x 23W x 25H Zoll ist, speziell, sollte für Ihren Kakadu während seines ganzen Lebens ausreichen, vom Welpen bis zum Erwachsenenalter.

Einige Besitzer bevorzugen möglicherweise eine etwas größere Option, z. B. eine 40- oder 42-Zoll-Kiste. Es liegt an Ihnen als Besitzer und Ihrem Tierarzt zu bestimmen, was für Ihren Hund am besten ist. Einige argumentieren, dass eine zu große Kiste keinen sicheren, gemütlichen und beruhigenden Raum für Ihren Hund schafft, während andere argumentieren, dass eine zu kleine Kiste den Körper Ihres Hundes verkrampfen, seine Freiheit behindern und sogar Verhaltensprobleme verschlimmern kann. Sprechen Sie also mit Ihrem Tierarzt, um diese und andere Überlegungen zu besprechen.

Wenn Sie nach einer guten Kakadu-Hundekistengröße suchen, ist es wichtig, die wahrscheinliche Größe Ihres Hundes zu berücksichtigen, sobald er ausgewachsen ist, sowie seine Bedürfnisse, während er ein Welpe ist.

Oft wählen Besitzer zwei Kisten: einer zu verwenden, während ihr Hund ein Welpe ist, und ein anderer, um ihn zu ersetzen, sobald er ausgewachsen ist.

Aber mit Kakadus könnte es durchaus möglich sein, während seines gesamten Wachstumszyklus dieselbe Kiste zu verwenden. Sie haben einige Optionen, wenn Sie dies tun möchten.

Zuerst könnten Sie eine Kiste kaufen, die einen Teiler hat. Auf diese Weise können Sie die Kiste portionieren, sodass Ihr Welpe nicht mehr Platz hat, als er tatsächlich benötigt. Wenn er wächst, können Sie den Teiler entsprechend anpassen, bis er nicht mehr verwendet werden muss.

Zweitens können Sie Ihrem Welpen den vollen Platz in der Kiste lassen, indem Sie sein Bett und Wasser auf die eine Seite und ein Welpenpad oder eine Zeitung auf das andere Ende legen, damit er das Badezimmer benutzen kann. Einige werden diese Option nicht empfehlen, da sie nicht glauben, dass es eine gute Idee für Ihren Hund ist, ermutigt zu werden, das Badezimmer in seiner Kiste zu benutzen. Andere müssen ihren Hund jedoch den ganzen Tag verlassen und können nicht garantieren, dass sie ihn rechtzeitig herauslassen können, um sich zu entlasten.

Welche Option Sie wählen, liegt ganz bei Ihnen. Und natürlich können Sie immer eine separate Welpenkiste kaufen.

Bevor Sie die am besten geeignete Methode für die Kiste Ihres Hundes bestimmen, sollten Sie mit Ihrem Tierarzt sprechen, um die geeignete Kakadukistengröße zu bestimmen und den besten Ansatz für die Kiste für Ihren Welpen zu besprechen, da Methoden und Meinungen zu diesem Thema variieren können. Sie sollten immer Ihren Tierarzt konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Wann beruhigt sich mein Kakadu-Welpe?

Wenn Sie einen Kakadu-Welpen nach Hause bringen, ist es wichtig, ein realistisches Verständnis davon zu haben, was die nächsten Monate bis zu einem Jahr beinhalten könnten. Cockapoos – besonders Cockapoo Welpen – sind notorisch energisch, scheinbar kein Ende zu wissen, ihren Wunsch zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Wenn sie jung sind, ist ihre Energie noch beständiger und wenn sie nicht trainiert wurden, können ihre Persönlichkeiten ärgerlich sein.

Glücklicherweise ist es wahrscheinlich, dass sich Ihr Kakadu–Welpe irgendwann etwas beruhigt, insbesondere nachdem er 12 – 18 Monate alt ist. Wenn Sie Ihren Welpen diszipliniert trainieren, können Sie diese Persönlichkeitsmerkmale besser beherrschbar machen.

Wenn Sie es mit einem hyperaktiven Kakadu-Welpen zu tun haben, ist es wahrscheinlich ratsam, Ihren Hund zu einigen Gehorsamstrainingskursen mitzunehmen. Dies hilft Ihrem Hund nicht nur, besser zu verstehen, was von ihm erwartet wird, sondern auch, wie Sie Ihren Welpen besser trainieren und disziplinieren können.

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihr Kakadu immer viele gute Spielsachen hat und viel Bewegung bekommt, sollte dies auch dazu beitragen, ihn auf natürliche Weise zu ermüden und im Laufe der Zeit zu beruhigen.

Cockapoo Crate Training kann ein gutes Werkzeug sein, um Ihren Hund zu trainieren und seine Hyperaktivität zu kontrollieren. Sie können Ihren Welpen während Ihrer Abwesenheit in eine Kiste legen, um zu verhindern, dass er sich in Ihrem Zuhause destruktiv verhält. Aber Sie können Ihren Welpen auch in eine Kiste legen, wenn Sie für kürzere Zeit zu Hause sind, nur um ihn zu trainieren und ihm beizubringen, dass Sie nicht immer ständig auf ihn achten müssen.

Sie sollten immer Ihren Tierarzt fragen, wie Sie Ihren Cockapoo-Welpen am besten trainieren können.

Sie sollten Ihren Welpen niemals als Strafe in eine Kiste legen. Wenn er etwas tut, was er nicht tun sollte, sollte er nicht als Auszeit oder Strafe in die Kiste geschickt werden. Die Kiste soll ein sicherer Raum für Ihren Hund sein; etwas, mit dem er positive Assoziationen hat, nicht negativ.

Worauf Sie in einer Cockapoo-Hundekiste achten sollten

Wenn Sie eine Kiste für Ihren Hund kaufen, sollten Sie mehr als nur eine geeignete Cockapoo-Kistengröße in Betracht ziehen. Hunde sind Nachkommen von Wölfen – Höhlentiere – und als Ergebnis hilft die Kiste Ihres Hundes, diesen Denning-Instinkt zu nutzen und eine kleine Höhle für Ihren Welpen zu schaffen.

Einige zusätzliche Faktoren, die bei der Auswahl einer Kiste für Ihren Welpen zu berücksichtigen sind:

  • Material – Das Material der Kiste Ihres Kakadus ist wichtig zu berücksichtigen. Es gibt eine Reihe von Optionen, aber nicht alle werden während des gesamten Lebenszyklus Ihres Hundes angemessen sein. Das gebräuchlichste und wahrscheinlich am besten geeignete Material ist eine Drahtkiste. Diese Kisten erlauben es Ihrem Hund nicht, durch sie zu kauen, sie sind langlebig für den Innen- und Außenbereich, und sie haben viel Freiraum, durch den Luft strömen kann, was Ihrem Hund die Möglichkeit gibt zu atmen, sowie ihn einen Blick darauf werfen zu lassen, was im Haus vor sich geht, während er in der Kiste ist. Eine weitere Option ist eine weiche oder zusammenklappbare Kiste. Während diese sehr bequem und einfach im Haus zu bewegen sein können, sind sie nicht unbedingt die beste Option für einen Welpen, da er durch das Material kauen oder wild werden und seine Kiste umwerfen könnte. Schließlich gibt es Plastikhundekisten. Diese haben weniger Freiraum, was die Sichtbarkeit und den Luftstrom verringert. Diese werden hauptsächlich zum Transport verwendet, entweder zum Fliegen oder zum Fahren mit Ihrem Hund, und werden im Allgemeinen nicht als normale Hauskiste empfohlen.
  • Bodenbelag – Es ist wichtig, ein herausnehmbares, leicht zu reinigendes Tablett oder eine Kistenunterlage oder ein Hundebett in der Kiste Ihres Hundes zu haben, insbesondere wenn Sie eine Drahtkiste verwenden. Der Boden der Kiste Ihres Welpen kann kalt sein und es ist wichtig, etwas zu isolieren. Wenn Ihr Hund auf den Drahtgittern am Boden der Kiste sitzt oder schläft, kann dies für Ihren Hund sehr unangenehm und rau auf seinen Pfoten sein. Die Verwendung eines Pads oder eines bequemen Tabletts (zumindest) ist wichtig. Stellen Sie einfach sicher, dass es leicht zu entfernen, zu reinigen und zu desinfizieren ist.
  • Öffnungen – Einige Kisten haben mehrere Einstiegspunkte für Ihren Welpen, so dass Ihr Hund von vorne, hinten oder sogar von oben in eine Kiste eintreten kann (für die er natürlich angehoben werden müsste!). Während die meisten Hunde wahrscheinlich nur eine Öffnung benötigen, gibt es eine Reihe von Gründen, andere Optionen in Betracht zu ziehen, einschließlich Komfort und Bequemlichkeit
  • Bettwäsche — Es kann nützlich sein, ein kleines Hundebett oder eine kleine Unterlage in die Kiste Ihres Hundes aufzunehmen, insbesondere wenn er längere Zeit dort verbringt oder über Nacht schläft. Sie werden wahrscheinlich nur sicherstellen wollen, dass es nicht die gesamte Kiste Ihres Hundes einnimmt und dass er noch etwas Platz hat, um sich zu bewegen oder an einem anderen Ort als auf seinem Bett auf die Toilette zu gehen (obwohl viele Besitzer und Trainer Hunde davon abhalten).
  • Zugang zu Wasser – Unabhängig davon, ob Sie eine Wasserschale oder eine am Käfig befestigte Wasserflasche verwenden, ist es wichtig, dass Ihr Hund Zugang zu Wasser hat, während er sich in seinem Käfig befindet.
  • Kistenabdeckung — Hundekistenabdeckungen können hilfreich sein, damit sich Ihr Hund in seiner Kiste abgeschiedener und wohler fühlt und sich mehr wie eine Höhle anfühlt. Wenn Ihr Welpe Probleme hat, sich in der Kiste niederzulassen oder schlafen zu gehen, weil er sehen kann, wie Sie sich bewegen oder in Ihrem eigenen Bett liegen, kann die Verwendung einer Kistenabdeckung hilfreich sein, da er nicht sehen kann, was los ist.

Wenn Sie diese Faktoren zusätzlich zur geeigneten Kastengröße berücksichtigen, sollten Sie eine gute Option für Ihren Welpen finden.

Beste Kiste für einen Kakadu: Welpe & Erwachsene

Die Verwendung einer Kiste mit Ihrem Hund ist eine wichtige Entscheidung, und Sie sollten sich Zeit nehmen, um das richtige Produkt für Ihren Welpen auszuwählen. Schließlich wird diese Kiste zu einem Den-ähnlichen Zufluchtsort für Ihren Welpen und es ist wichtig, dass Sie die beste Hundekiste für einen Kakadu finden, um eine gute Passform für Ihren Hund zu gewährleisten.

Es gibt eine Reihe guter Kistenoptionen für Ihren Welpen, aber im Folgenden besprechen wir einige Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Welpe

Aspen Pet Puppy 2-Door Training Retreat Crate

Wenn Sie planen, eine Kiste zu verwenden, um Ihren Cockapoo Welpen zu trainieren, dann ist eine Welpen-spezifische Kiste möglicherweise nicht notwendig. Einige Kisten sind in voller Größe erhältlich, mit Trennwänden, mit denen Sie die Kiste abschneiden und entsprechend anpassen können, wenn Ihr Hund wächst. Dies kann Ihnen die Kosten und den Aufwand ersparen, während des Wachstumszyklus Ihres Hundes mehrere Kisten kaufen zu müssen.

Andere Besitzer bevorzugen den Kauf einer welpenspezifischen Kiste, insbesondere wenn sie nicht vorhaben, die Kiste zu verwenden, nachdem Ihr Hund das Erwachsenenalter erreicht hat. Und wenn Sie eine welpenspezifische Kiste in Betracht ziehen, ist die Aspen Pet 2-Door Puppy Training Crate möglicherweise eine gute Option.

Diese Kiste misst 24L x 17W x 20 „H Zoll und ist eine gute Option für einen Kakadu-Welpen, da Ihr Hund nicht von der Menge an Platz in der Kiste überwältigt wird und dennoch ein gemütliches Den-ähnliches Gefühl bewahren kann. Diese Kiste kann als eine gute Option für das Töpfchentraining Ihres Welpen dienen, damit er nicht im ganzen Haus herumläuft.

Diese Kiste ist praktisch in ihrem Design, da sie sich sowohl für den Transport als auch für die Lagerung leicht zusammenklappen lässt und als Bodenbelag eine auslaufsichere, herausnehmbare Pfanne oder ein Tablett enthält, die eine ausreichende Reinigung ermöglichen.

Es ist in zwei Farben erhältlich – blau oder pink – und besteht aus Draht mit rostbeständiger Beschichtung.

Auf Amazon anzeigen

Vorteile:

  • Vorne und seite türen erlauben für sie zu bequem position ihre welpen der kiste, wo sie wählen in ihrem hause
  • Entwickelt für sowohl haltbarkeit und bequemlichkeit, falten up und speicherung leicht
  • Dicht, abnehmbare pan macht für eine gute option für die töpfchen-training Cockapoo

Nachteile:

  • Nicht für ausgewachsene Kakadus geeignet und muss ersetzt werden
  • Nicht für alle Trainingssituationen oder Anwendungen geeignet

Erwachsene

MidWest iCrate Single Door & Double Door Folding Metal Dog Crates

Wenn Sie nach einer guten Hundekistenoption für Ihren älteren Jugendlichen oder ausgewachsenen Kakadu suchen, dann ist diese Option von MidWest Homes for Pets möglicherweise eine gute Wahl für Ihren Welpen. Der iCrate kommt in einer Vielzahl von Größen, obwohl der 36 Zoll im Allgemeinen für Cockapoos empfohlen wird.

Diese Kiste ist auch als Ein- oder Doppeltür erhältlich. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, mehrere Einstiegspunkte in die Kiste Ihres Hundes zu haben. Eines der wichtigsten ist, dass Sie die Kiste Ihres Hundes so positionieren können, wie es für Ihren Hund am besten geeignet ist oder am bequemsten für die Positionierung in Ihrem Zuhause ist.

Diese Metallkiste ist auf Langlebigkeit ausgelegt, aber auch für Besitzer bequem zu handhaben. Es faltet sich und erleichtert den Transport oder die Lagerung. Es enthält auch eine auslaufsichere Kunststoffpfanne zur einfachen Reinigung und Desinfektion.

Wenn Sie an dieser Kiste interessiert sind, aber einen Kakadu-Welpen haben, wird die Kiste mit einer Trennwand geliefert, mit der Sie den Platz anpassen können, den Ihr Hund in der Kiste verwenden darf, wenn er wächst.

Auf Amazon anzeigen

Vorteile:

  • Entwickelt für komfort und bequemlichkeit, falten für lagerung und transport und leicht zu reinigen
  • Teiler panel zu einstellen größe für welpen
  • Mehrere eintrag punkte erlauben sie zu haben optionen, wie sie wählen zu position ihre hund der kiste

Cons:

  • Ist möglicherweise nicht für alle Hunde geeignet. Die Haltbarkeit kann je nach Verschleiß variieren.

AmazonBasics Single Door & Doppeltür Klappbare Metall Hundekiste mit Pfotenschutz

Ob Sie einen Kakadu Welpen oder einen ausgewachsenen Hund haben, die AmazonBasics klappbare Metall Hundekiste könnte eine gute Option für Sie und Ihren Hund sein. Diese Kiste ist sowohl auf Haltbarkeit als auch auf Komfort ausgelegt.

Der Metallrahmen der Kiste ist langlebig und verhindert, dass Ihr Welpe entkommt, lässt sich aber auch leicht zusammenklappen, damit Sie ihn problemlos aufbewahren oder transportieren können. Es enthält auch eine Kunststoffpfanne im Boden, um eine einfache Reinigung zu ermöglichen. Das doppeltürige Design ermöglicht Flexibilität bei der Platzierung.

Die Kiste wurde auch mit dem zusätzlichen Vorteil entworfen, die Pfoten Ihres Welpen vor Schlägen oder Verletzungen zu schützen. Am Boden der Kiste befinden sich kleine Trennwände, die verhindern, dass die Pfoten Ihres Hundes durchstoßen oder stecken bleiben oder sich verdrehen.

Wenn Sie diese Kiste für Ihren Welpen vom Welpenalter bis zum Erwachsenenalter verwenden möchten, sind Trennwände enthalten, die Sie entsprechend anpassen können, wenn Ihr Hund wächst.

Auf Amazon anzeigen

Vorteile:

  • Metallrahmen für Langlebigkeit
  • Lässt sich leicht zusammenklappen für Transport und Lagerung
  • Enthält Trennwände für Welpen

Nachteile:

  • Möglicherweise nicht für alle Kakadus geeignet

FurHaven NAP Pet Bed Crate oder Kennel Pad Hundebett, wasserdicht Outdoor Indoor

Eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Ihren Hund über Nacht oder sogar mehrere Stunden im Laufe des Tages in die Kiste legen, ist die Aufnahme einer Hundekiste oder eines Hundebettes in die Kiste Ihres Welpen. Dies hilft nicht nur, Ihren Welpen warm zu halten und ihn vor der kalten Plastikschale am Boden seiner Kiste zu isolieren, sondern kann auch dazu beitragen, einen noch komfortableren und sichereren Raum für Ihren Welpen zu schaffen.

Sie möchten, dass Ihr Hund seine Kiste mit positiven Erlebnissen in Verbindung bringt und es sollte sich für Ihren Hund wie ein Rückzugsort anfühlen. Ein bequemes, isolierendes Pad am Boden der Kiste kann Ihrem Welpen diese Erfahrung erleichtern.

Dieses Pad gibt es in verschiedenen Größen, die Sie für Ihren Hund am besten auswählen können, da Sie möglicherweise nicht den gesamten Kistenboden mit einem Pad abdecken möchten. Dieses Schaumstoffpolster ist wasserdicht und leicht zu reinigen.

Dieses Schaumstoffpolster ist möglicherweise besser für Kakadus geeignet, die bereits ordnungsgemäß in Kisten ausgebildet wurden, da untrainierte und zerstörerische Welpen versuchen könnten, es auseinander zu reißen.

Auf Amazon anzeigen

Vorteile:

  • Aus polyurethan schaum core zu bieten komfort und isolierung für ihre pup
  • Wasser-beständig und leicht zu reinigen
  • Hilft schaffen eine sichere, komfortable raum für ihre pup
  • Erhältlich in verschiedenen größe optionen

Cons:

  • Ist möglicherweise nicht für alle Kakadus geeignet, da sie möglicherweise versuchen, es zu kauen, insbesondere wenn sie unter Trennungsangst oder übermäßiger Energie leiden

Abschließende Gedanken

Wenn Sie nach der besten Kiste für Kakadu-Hunde suchen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um das Alter und die Größe Ihres Hundes sorgfältig zu prüfen und zu überlegen, wie Sie die Kiste mit Ihrem Hund verwenden möchten. Planen Sie, es über das Welpenalter hinaus fortzusetzen? Verwenden Sie es, um beim Töpfchentraining zu helfen, oder möchten Sie, dass Ihr Hund jede Nacht in seiner Kiste schläft.

Diese und andere Faktoren, wie bereits in diesem Artikel beschrieben, sind bei der Auswahl der richtigen Hundekiste für Kakadus wichtig. Konsultieren Sie immer Ihren Tierarzt, bevor Sie eine Kiste für Ihren Welpen auswählen.
Bildnachweis: .com

1 Anteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.